Rezension: „Dark Elements – Steinerne Schwingen“ von Jennifer L. Armentrout

9783959679824_1

Aktuelle Ausgabe: 10.09.2015
Verlag: HarperCollins
ISBN: 9783959670036
448 Seiten
Hardcover: 16,90€

Link zum Verlag und zur Quelle

Hallo ihr Lieben!

Ich weiß, ihr habt lange nichts mehr von mir gehört. Doch jetzt bin ich seit langem endlich wieder zurück mit einer Rezension zu einem Buch, das ich einfach nur verschlungen habe. Aber zunächst erstmal zum Inhalt:


 

 

Inhalt

Nichts wünscht Layla sich sehnlicher, als ein ganz normaler Teenager zu sein. Aber während ihre Freundinnen sich Gedanken um Jungs und erste Küsse machen, hat sie ganz andere Sorgen: Layla gehört zu den Wächtern, die sich nachts in Gargoyles verwandeln und Dämonen jagen. Doch in ihr fließt auch dämonisches Blut – und mit einem Kuss kann sie einem Menschen die Seele rauben. Deshalb sind Dates für sie streng tabu, erst recht mit ihrem heimlichen Schwarm Zayne, dem Sohn ihrer Wächter-Ersatzfamilie. Plötzlich wird sie auf einem ihrer Streifzüge von dem höllisch gut aussehenden Dämon Roth gerettet ? und er offenbart ihr das schockierende Geheimnis ihrer Herkunft!

Ich kann Dämonen aufspüren, denn ich bin eine von ihnen.
Ich kann den Menschen bis in die Seele schauen.
Und ich kann sie ihnen rauben – mit einem Kuss.

(Klappentext übernommen)


Cover

Zunächst erstmal zum Äußerlichen; Das Cover von der gebundenen Ausgabe ist einfach der Hammer: Es ist von der graphischen Gestaltung und der Farben eher schlicht gehalten, aber dieser metallische Glanz…. Wahnsinn! Es gibt natürlich noch weitere Ausgaben: Die Sammelbox mit allen drei Bänden sind zwar auch toll aus, aber die einzelnen Hardcover können einfach nicht übertroffen werden.


Handlung

Der Verlauf der Geschichte… die nervenaufreibenden Stellen…. die Spannung….

Mehr kann und möchte ich dazu nicht sagen bzw. schreiben. Es gab oft Stellen, auf die man hingefiebert hatte, aber nein. Es sollte noch nicht sein, also wartete man auf die nächste Stelle. Und man wurde wieder „hängen gelassen“ usw. Doch dann kam die Stelle, die eine Stelle, auf die man sehnsüchtig erwartet hatte und es war einfach toll! Ich weiß nicht, ob man das zusammenhanglose Geschriebene von mir verstehen kann, aber ich bin so sprachlos… Das Buch hat mich einfach so sehr in seinen Bann gezogen!

Das war einer von den grandiosen Aspekten dieses Buches… dieses nervenaufreibende…

Ein weiterer Punkt ist das Spiel zwischen Gut und Böse bzw. Böse und Gut…? Wächter sind gut und Dämonen sind böse. Oder vielleicht doch nicht? Ich saß nämlich oft da und konnte nicht sagen, wer jetzt wo eingeordnet werden konnte. Kaum hatte man jemanden in eine Schublade gesteckt, wurde man eines Besseren belehrt. Man kann nur wenige Charaktere in dieser Geschichte in eine Kategorie stecken und das ist das Spannende an diesem Buch. Man verliert einfach immer wieder diese Klarheit über die Welt von Himmel und Hölle.

Zu dem Spannenden gehörten auch viele Enthüllungen, von denen ich persönlich total überrascht war.


Fazit

Viel mehr möchte ich zu diesem Buch gar nicht sagen. Es klang schon an, wie begeistert ich von diesem Buch bin. Deshalb bekommt es selbstverständlich 5 von 5 Sternen, aber… ia, es gibt ein aber….
Es gab besonders am Anfang viele Stellen, an denen ich wegen einigen Formulierungen beim Lesen stolperte. Das ist jetzt nicht tragisch. Hat zu Beginn nur ein wenig den Lesefluss gestört.

Trotzdem eine ganz klare Empfehlung an alle, die Fantasy mögen!


Habt ihr dieses Buch bzw. diese Reihe schon gelesen? Wie ist eure Meinung dazu?

Liebe Grüße
Andrea

P.S. Ich freue mich schon, wieder in Band 2 in diese Welt tauchen zu dürfen!

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Rezension: „Dark Elements – Steinerne Schwingen“ von Jennifer L. Armentrout

  1. Ich habe diese Reihe bereits im letzten Sommer gelesen. Wobei, halt. Gelesen ist das falsche Wort. Weg-gesuchtet trifft es da schon eher XD Und der Monat den ich warten musste, bis Band 3 endlich veröffentlicht wurde war die wirkliche Hölle!!! 😀 Da hast du es nun ja besser, dass du quasi direkt weiter lesen kannst ^^

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s