TBR Mai ’17

Hallo ihr Lieben! 🙂

Ich weiß, es fehlen ein paar Monate (Schande über mich…). Aber es geht jetzt ja endlich weiter!

Beenden möchte ich diesen Monat endlich mal „Giants #1“ von Sylvain Neuvel.

Weitere Rezensionsexemplare, die auch mal gelesen werden möchten: „Seduction #1“ von Beth Kery, „Planet Luna“ von Algis Budrys und „Homer: Odyssee“ übersetzt von Kurt Steinmann.

Eigentlich gibt es ja dann auch noch zwei Challenges, an denen ich dieses Jahr teilnehme. Die „Candy&Books“-Challenge möchte ich auf jeden Fall schaffen. Bei der „Jahr der ersten Sätze“-Challenge habe ich schon verloren, da ich ein paar Monate ausgelassen habe 😉 Aber vielleicht führe ich sie ja noch zu Ende 🙂

Im April sind noch ein paar Bücher auf dem SuB gelandet… Die möchte ich eigentlich sofort lesen… Wenn da nicht die anderen Bücher wären… Vielleicht lese ich die im Juni 😉

Was habt ihr euch so für den Mai vorgenommen?

Liebe Grüße
Andrea

TBR Februar ’17

Hallo ihr Lieben! 🙂

Ich weiß, der Februar ist schon gefühlt fast vorbei einige Tage alt, aber ich komm leider nicht hinterher mit Lesen und Bloggen. Umziehen und das auch noch kurz vor der Ausbildung ist stressig :/

Aber hier kommt mein TBR für die restlichen Tage vom Februar:


Im Rahmen der Leserunde auf wasliestdu.de möchte ich „Rat der Neun #1“ von Veronica Roth beenden. Dieses Buch habe ich nämlich schon im Januar begonnen.


Auch „Giants #1“ von Sylvain Neuvel habe ich leider nicht beenden können. Dafür steht es diesen Monat ganz weit oben auf der Prioritäten Liste.


Die folgenden Bücher sind letzten Monat leider verschont geblieben, doch diesen Monat müssen sie dran glauben 😉 werden sie gelesen: „Seduction #1“ von Beth Kery, „Planet Luna“ von Algis Budrys und „Homer: Odyssee“ übersetzt von Kurt Steinmann. Das sind Bücher, die ich als Rezensionsexemplare durch das Bloggerportal erhalten habe.


Das Buch, das ich diesen Monat im Rahmen der „Jahr der ersten Sätze“-Challenge lesen möchte ist, „Shades of Grey #2“ von E.L.James. Die Begründung findet ihr hier.


Das wären insgesamt 2469 Seiten ohne die schon gelesenen Seiten der angefangenen Bücher. Das ergibt für die restlichen Tage 117,57 Seiten pro Tag. Ich bin eigentlich schon relativ sicher, dass ich das nicht alles schaffen werde. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf 😉

Welche Bücher möchtet ihr unbedingt diesen Monat lesen?

Liebe Grüße
Andrea 🙂

TBR Januar ’17

Hallo ihr Lieben! 🙂

Heute beginnt ein neues Jahr, was hoffentlich besser wird als das letzte. Für diesen Lesemonat trifft hoffentlich das gleiche zu, weil Dezember bei mir leider nicht so leseträchtig war. Hoffen wir mal aufs beste 🙂


Als erstes möchte ich „Magische Liebe mit Todesfolge: Eine zauberhafte Liebesgeschichte“ von Markus Zemke lesen. Dieses Buch habe ich bei einem Goodreads-Gewinnspiel gewonnen. Es passt außerdem sehr gut zur Candy&Books Challenge. Weitere Infos dazu findet ihr auf meiner Challenge-Seite.


Als nächstes kommen die Rezensionsexemplare vom Bloggerportal, wofür ich mich nochmals ganz herzlich bedanke: „Planet Luna“ von Algis Budrys, „Seduction #1:  Begehre mich“ von Beth Kery, „Giants“ von Sylvain Neuvel und zum Schluss „Homer: Odyssee“ übersetzt von Kurt Steinmann.


Ich möchte diesen Monat unbedingt „Die 100 – Heimkehr“ beenden. Dieses Buch stand schon letzten Monat auf meiner TBR-Liste. Habe es angefangen, aber leider nicht fertig bekommen.


Natürlich darf mein ausgewähltes Buch zur „Jahr der ersten Sätze“-Challenge nicht fehlen. Ich werde „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ von John Green lesen. Warum es dieses Buch ist, erfahrt ihr hier auf meiner Challenge-Seite.


Insgesamt wären das diesen Monat 2282 Seiten, was ca. 73,6 Seiten pro Tag entspricht. Sollte machbar sein.

Ich wünsche euch einen tollen Start ins neue Jahr und hoffe, dass sich alle eure Vorsätze erfüllen!
Liebe Grüße
Andrea 🙂

TBR Dezember ’16

Da der November nicht so erfolgreich war, hoffe ich, dass der Dezember ein besserer Lesemonat wird. Ich habe mir die folgenden Bücher für diesen Monat vorgenommen:


Ich möchte die „Die 100“-Reihe auf jeden Fall beenden. Zur Zeit sind drei Bände erschienen und der vierte soll auch bald erscheinen. Meine Rezension zum ersten Band „Die 100“ findet ihr hier.


Dazu möchte ich „Das Parfum – Die Geschichte eines Mörders“ von Partick Süskind beenden. Ich habe dieses Buch schon seit Jahren bei mir liegen und es auch schon im Oktober angefangen, aber leider nicht beendet. Ich hoffe, dass es diesen Monat endlich so weit ist, da ich denn Film liebe.


Ich traue mich gar nicht, das nächste Buch zu nennen. Es ist „Harry Potter und der Stein der Weisen“. Ich weiß, es ist eine Schande, dass ich dieses Buch noch nicht gelesen habe. Aber ich habe mir vorgenommen, die „Harry Potter“-Reihe noch vor meiner Ausbildung im März zu beenden. Daher will ich Teil 2, also „Harry Potter und die Kammer des Schreckens“ auch im Dezember lesen. Die andere Bände schaffe ich hoffentlich dann in den nächsten drei Monaten.

Und wenn wir schon beim Thema sind, wie fandet ihr eigentlich „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ und ist euch schon aufgefallen, dass die Buchvorlage dazu nirgendwo mehr erhältlich ist?


Falls ich es diesen Monat noch schaffe, würde ich gerne noch mit „Die Säulen der Erde“ von Ken Follett beginnen, da ich die Filmreihe auch schon geliebt habe. Und ich habe bis jetzt fast nur Gutes über die Bücher von Ken Follett gehört. Hoffentlich bewahrheitet es sich 🙂


Das war dann auch schon meine Leseliste für den Dezember. Ich wünsche euch eine schöne Advents- und Weihnachtszeit und wünscht mir bitte viel Erfolg, dass ich diesen Monat mehr zum Lesen kommen.
Ich halte euch natürlich mit Rezensionen und Lesemonaten auf dem Laufenden 🙂

Was haltet ihr von meiner Leseliste für den Dezember? Freue mich schon auf eure Kommentare 🙂